Festival 2019

Days
Hours
Minutes
Seconds

Sonne tanken, Wellen reiten und vom Alltag abtauchen. Der Bärwalder See im Süden des Lausitzer Seenlandes entstand bis 2010 durch die Flutung des ehemaligen Braunkohle-Tagebaus Bärwalde. Der See bietet mit 13 Quadratkilometer Wasserfläche viele Möglichkeiten auf und am Wasser und ist ganz nebenbei die schönste Festival-Location die wir uns vorstellen können. Insgesamt sind drei Badestrände über eine Gesamtlänge von 4 Kilometern am See verteilt. Das Break the Rules Festival liegt dabei am Badestrand Klitten an dem auch die Ortsansässige Marina liegt. Bei hervorragender Wasserqualität kann sich also jeder perfekt abkühlen und eineunvergessliche Zeit genießen.